eschichte des Schlosses Höhenried
1937 rbaute Wilhelmina Busch-Borchard das Schloss Höhenried
1939 Wilhelmina Busch-Borchard ging als Amerikanerin in die Schweiz
1939 Scheidung von ihrem Mann
1943 wurde das Schloss beschlagnahmt und für zwei Jahre die orthopädische Klinik München einquartiert
1945 wurde die Schweizer Gesandtschaft und das Genfer Rote Kreuz nach Höhenried evakuiert
1946 Besetzung durch die amerikanische Besatzungsmacht
1946 Rückkehr von Wilhelmina Busch


1948 Heirat mit Sam Woods
1952 verstarb Wilhelmina Busch-Woods und wurde im Höhenrieder Park beigesetzt
1953 verstarb Sam Woods
1955 Versteigerung des gesamten Inventars
1955 kaufte die Deutschen Rentenversicherung Obb. das Schloss samt Park
seit 1967 Kardiologische Rehabilitationsklinik. Diese wurde später um die Indikationen Psychosomatik und Orthopädie erweitert